Häufig gestellte Fragen!

FAQ

Die häufig gestellten Fragen.

Derzeit gelten die folgenden Abhol- und Lieferzeiten 

  • Die aktuelle Abholzeit/ Lieferzeit beträgt 2 Wochen

Dies gilt Deutschlandweit

Nein. Die Gumax-Terrassenüberdachungen werden in Standardmaßen gefertigt. 

Wir haben zwei Arten von Glasdachplatten in unserem Sortiment: Milchglas und Klarglas. 

Für unsere Überdachungen verwenden wir 4-4-2 Sicherheitsglas mit einer Dicke von 8,76 mm. Es handelt sich dabei um gehärtetes und beschichtetes Glas. Gehärtetes Glas kann nicht mehr geschnitten oder bearbeitet werden. 4-4-2 Glas besteht aus zwei Glasschichten mit einer Dicke von je 4 mm und dazwischen zwei Lagen PVB von je 0,38 mm. Die PVB-Zwischenschichten sorgen für extra Stärke und halten das Glas zusammen, falls es bersten sollte. 

Wenn Sie von den Standardmaßen abweichen, werden in den meisten Fällen ungehärtete gläserne Dachplatten von 70 cm verwendet, da mit diesen eine Bearbeitung möglich ist. Alle verwendeten Dachplatten sind beschichtet und daher auch ungehärtet sicher. Es gibt keinen Farbunterschied zwischen ungehärtetem und gehärtetem Klarglas oder Milchglas.

Nein, Milchglas ist nicht vollständig transparent und garantiert Ihre Privatsphäre.

Ja, Sie können auch einzelne Teile in unserem Webshop bestellen. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich Farben, Ausführung, Abmessungen und Sortiment in Zukunft ändern können. Wir raten Ihnen daher, Ihre Bestellung vollständig, d. h. einschließlich aller benötigten Erweiterungen und Zubehörteile, aufzugeben.

– Ein wunderschönes luxuriöses und elegantes Erscheinungsbild
– Große Spannweiten möglich und maximaler Lichteinfall und Wohnraum
– Leichtes und sehr starkes Material
– Sehr lange Lebensdauer
– Pflegeleicht
– Nachhaltig
– Beständig gegen Feuchtigkeit und UV-Strahlung

Wir raten davon ab, die Terrassenüberdachung zu betreten – gerade die Glas- bzw. Polycarbonatplatten sollten nicht begangen werden. Falls trotzdem die dringende Notwendigkeit besteht, nutzen Sie bitte eine (Holz)latte, die Sie über die Sparren legen.

Für eventuelle Glaselemente bringen Sie bitte einen Glasbock mit.